Nachrichten caran d'ache

Seit seiner Gründung im Jahre 1915 in Genf bewahrt sich das Maison Caran d’Ache sein aussergewöhnliches Know-how und seinen Innovationsgeist. Im Zeichen der Schweizer Manufaktur-Tradition entstehen durch hervorragendes technisches Können und makellose Qualität vollkommene Schreibgeräte und wunderbar leuchtende Farben.
Willkommen in unserem einzigartigen Universum!

849 ALEXANDER GIRARD

849 ALEXANDER GIRARD
11.04.2018

La Maison Caran d’Ache lanciert die Kollektion «849 Alexander Girard» in Zusammenarbeit mit Vitra und dem Girard Studio. Die limitierte Kugelschreiber-Edition verbindet das Know-How der Maison mit den spielerischen Mustern von Alexander Girard. Diese Kollektion umfasst zwei Modelle: Beim ersten dreht sich alles um ein «Double Triangle»-Motiv aus weissem Glanzlack auf schwarzem Schaft. Beim zweiten, feminineren Modell zieren «Check Stripes» in Rosé einen glänzend weiss lackierten Schaft. Schliesslich wurde noch das Kultmotiv «The Eyes» des Designers auf den Metalletuis der beiden 849 platziert.

Entdecken

Wird geladen