• KOSTENLOSE GESCHENKVERPACKUNG, GESCHENKKARTE & LIEFERUNG AB 60€.

BEFOLGEN SIE GESTALTUNGSTIPPS FÜR IHR GANZ PERSÖNLICHES FOTOALBUM

 
Bald ist der Sommer vorbei und Ihre Kamera voller schöner Erinnerungsfotos! Wenn Sie Ihre Lieblingsfotos jetzt heraussuchen und ausdrucken, haben wir ein paar wunderschöne Ideen für Sie! In diesem Jahr sollten Sie Ihr Fotoalbum ein wenig individueller gestalten. Befolgen Sie die Tipps von Sofia Clara und machen Sie Ihr Album zu etwas ganz Besonderem! Na dann mal los!
Ich habe hier nur einfache Umrandungen oder Ziermotive um die Fotos platziert, finde das Ergebnis aber sehr gelungen. Es ist eine einfache, aber effiziente Idee, um einem Fotoalbum eine noch persönlichere Note zu verleihen.
Und das brauchen Sie für die Gestaltung Ihres eigenen Fotoalbums im Wasserfarben-Look:
 
  • • Die Kollektion «Museum Aquarelle» von Caran d’Ache
  • Wasserfarben-Notizblock von Caran d’Ache
  • Wasserfarben-Palette von Caran d’Ache
  • Wasserfarben-Pinsel
  • • Ausgedruckte Fotos vom letzten Jahr, von einem wichtigen Ereignis in Ihrem Leben oder von einer aktuellen Reise
  • • Postkarten, Notizen, Zugtickets oder andere Erinnerungen, die Sie aufbewahrt haben und mit den Fotos kombinieren möchten
  • • Ein Fotoalbum
  • • Fotokleber oder Fotoecken
Los geht’s! Befolgen Sie Sofia Claras Tipps und Tricks
 
  1. 1. Sie sollten Ihre Fotos schon vorher sorgfältig sortieren und auch einige besondere Geburtstagskarten, Notizen oder Erinnerungen auf Papier heraussuchen, die Sie dann an der richtigen Stelle einfügen können.
     
  2. 2. Bevor Sie beginnen, nehmen Sie eine Seite aus Ihrem Album heraus und testen Sie dort, wie das Papier auf die Wasserfarben reagiert, die Sie verwenden möchten.
     
  3. 3. Suchen Sie sich eine Reihe von Farben aus, die Sie im gesamten Album nutzen wollen, damit das Gesamtergebnis einheitlicher wirkt. Ich habe hauptsächlich Grün-, Braun- und Blautöne eingesetzt.
     
  4. 4. Schön persönliche Farben erhalten Sie vor allem durch Mischungen. Dazu müssen Sie zunächst ein wenig mit den attraktiven Farben dieser Kollektion spielen.
     
  5. 5. Achten Sie darauf, jede einzelne Seite erst trocknen zu lassen, bevor Sie mit Tinte arbeiten, denn sonst könnte diese zerlaufen.
     
  6. 6. Aber keine Sorge: Es muss nicht alles perfekt sein. Es wird Seiten geben, die Ihnen besser gefallen als andere, aber darin liegt ja gerade der Spass.
Bereiten Sie sich einen kleinen Arbeitsplatz vor. Sie benötigen zwei Gläser mit sauberem Leitungswasser für Ihre Wasserfarben sowie ein paar Stücke Schmierpapier zum Testen der Farben.

1. Schritt: Probieren Sie die Stifte zunächst auf der Wasserfarben-Palette aus. Ich habe erst drei Stifte in Blautönen auf der Palette getestet, um einen zarten Blauton zu erhalten.

Verwenden Sie Wasser und einen Pinsel, um Ihre Farben zu mischen. Mit mehr Farbe können Sie die Töne entsprechend anpassen, mit mehr Wasser werden die Farben heller und zarter.

2. Schritt: Um ein paar Motive auf dem Papier zu testen, entnehmen Sie eine der hintersten Seiten des Albums und prüfen Sie, wie das Papier auf das Wasser reagiert. Wenn Sie bereit sind, nehmen Sie ein Foto zur Hand.

Markieren Sie zunächst die vier Ecken, zwischen denen Sie Ihr Foto platzieren möchten, mit einem Stift. So können Sie sicher sein, dass Ihre Umrandung des Fotos auch zu sehen ist.

Malen Sie nun mit Wasserfarbe einen Rahmen, der die gerade gezeichneten Markierungen miteinander verbindet. Wenn Sie viel Wasser verwenden, wirkt Ihr Rahmen heller. Mehrere Farbschichten sehen interessanter aus.

3. Schritt: Mischen Sie nun andere Farben darunter und fügen Sie dunklere Flächen hinzu, die dem Rahmen mehr Tiefe verleihen. Lassen Sie die Farben trocknen, und kleben Sie anschliessend mit Fotoklebern Ihr Foto ein. Verzieren Sie den Rahmen nun mit einem feinen Ink-Liner oder Pinsel. Hier wurden kleine Tupfen und Punkte verwendet.

Aber keine Sorge: Es muss nicht alles perfekt sein. Decken Sie Ihr Foto und die nächste Seite mit ein paar Papierresten ab, um sie vor dem nächsten Schritt zu schützen. Spritzen Sie nun etwas Malfarbe über die Seite, indem Sie vorsichtig mit dem Pinsel auf Ihren Handrücken klopfen. Lassen Sie Ihre Seite trocknen, bevor Sie zur nächsten übergehen, oder legen Sie ein Papier zum Schutz zwischen die Seiten.


Wir danken Sofia Clara dafür, dass sie Ihre kreativen Ideen mit uns teilt und so dazu beiträgt, unseren Fotoalben einen einzigartigen Look zu verleihen.

Museum Aquarelle bietet die perfekten Farbstifte für die Kreation individueller Fotoalben: Dank ihrer wasservermalbaren, weichen und glatten Minen in kräftigen Farben und der besonders hohen Pigmentkonzentration können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Auf geht’s: Verschönern Sie Ihr Album mit einer ganz persönlichen Note. Teilen Sie Ihre Kreationen auf Facebook und Instagram über @CarandAche #CarandAche
Kit um ihr FotoAlbum zu personalisieren

Swiss madeSwiss made

Unsere Schreibgeräte und Farbprodukte werden seit 1915 in unseren Genfer Werkstätten hergestellt.

LieferungLieferung

Gratis-Lieferung ab 60€.
Rücksendung innerhalb von 14 Tagen möglich.
 

Gesicherte ZahlungGesicherte Zahlung

Visa, Mastercard, Paypal.

KundenserviceKundenservice

Montags bis freitags von 10.00 – 19.00 Uhr und samstags von 10.00 – 17.00 Uhr. 

+41 (0) 848 558 558

(Anruf aus der Schweiz: zum Ortstarif. Anruf aus dem Ausland: internationaler Tarif des Telecomanbieters.)

Durch weiteres Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die helfen, Ihnen auf Ihre Interessenschwerpunkte abgestimmte Werbung anzubieten und Besucherstatistiken zu erstellen.