caran d'ache

Das Maison

Eine der ersten Schachtel von Caran d'Ache Prismalo (1935) auf dem Formelkatalog von 1924

Sich Tag für Tag der Kunst des Zeichnens und des Schreibens zu widmen, die feinsten Schreibgeräte und die leuchtendsten Farben zu kreieren, ist seit einem Jahrhundert das Ziel des Maison Caran d’Ache in Genf.

Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des künstlerischen Ausdrucks vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter sowie der hohen Ansprüche professioneller Künstler hält die Manufaktur ihr einzigartiges Know-how und ihr Engagement für Schweizer Qualität und Nachhaltigkeit mit Sorgfalt und Sachkenntnis aufrecht.

Entdecken Sie Das MAISON CARAN D’ACHE