Nachrichten caran d'ache

Seit seiner Gründung im Jahre 1915 in Genf bewahrt sich das Maison Caran d’Ache sein aussergewöhnliches Know-how und seinen Innovationsgeist. Im Zeichen der Schweizer Manufaktur-Tradition entstehen durch hervorragendes technisches Können und makellose Qualität vollkommene Schreibgeräte und wunderbar leuchtende Farben.
Willkommen in unserem einzigartigen Universum!

Die Spitzmaschine in Rosé-Gold

Die Spitzmaschine in Rosé-Gold
07.02.2018

1933 entwarf das Maison Caran d’Ache für seine Stifte eine inzwischen legendäre Spitzmaschine. Sie vereinte Innovation mit Präzision und Exzellenz! Ihr ikonisches, elegantes Design überdauerte die Epochen. Nun hat die Genfer Manufaktur dieses Kultobjekt für die ganze Familie neu aufgelegt.

Das Maison Caran d’Ache präsentiert seine Spitzmaschine diesmal in Rosé-Gold. Die exklusive Edition ist so spritzig wie Champagner und liegt damit voll im Trend! Der schimmernde Rosé-Ton lenkt den Blick auf das robuste Gehäuse und die edle Verarbeitung. Dass die Spitzmaschine so praktisch ist, schmälert ihren Vintage-Charme in keiner Weise.

Die Spitzmaschine in Rosé-Gold ist ein reizvolles Design-Objekt und ganz sicher eines der Must-haves von Caran d’Ache!

Wird geladen